Vergleich Antragsunterlagen 2010/2011 zur Genehmigung in 2012

1.) Leistungsdaten BHKW (Blockheizkraftwerk) der Biogas - Anlage

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
Elektronische Leistung   220 kW   400 kW
Thermische Leistung   229 kW   445 kW
Feuerungswärmeleistung   542 kW   998 kW
Elektrischer Wirkungsgrad   40,6%   40,1%
Thermischer Wirkungsgrad   42,8%   44,6%
Betriebsstunden im Jahr   ganzes Jahr max. 8.760 h   max. 4820 h
Abgasvolumen feucht 25°C   -----   1.595 m3/h
Abgasvolumen feucht 20°C   ------   1.569 m3/h
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
In den Antragsunterlagen wurde zuerst ein BHKW mit 190 kW elektronischer Leistung angeführt. Danach waren es auf einmal 220kW elektronische Leistung und genehmigt wurden dann 400 kW elektronische Leistung. Genau das was wir immer schon vorher gesehen haben ist dann auch wirklich passiert. Damit das mehr an Leistung begründet werden konnte wurden die Betriebsstunden in der Genehmigung begrenzt. Aber Papier ist ja geduldig. Mehr zu den Betriebsstunden in den Änderungsgenehmigungen. Denn da wartet die nächste Überraschung. Den Abgasvolumenstrom haben wir hier mit aufgeführt, weil dieser noch wichtig für die Betrachtung des krebserregenden Formaldehyds ist.
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

2.) Feststoffdosierer

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
Fassungsvermögen   28m3    
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:

 

 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

3.) Gärrestlager

Für die Gärrestlagerung sind 3 verschiedene Lagerplätze vorgesehen:

3.1 Neu zu errichtendes Gärrestlager (Teil der neu errichteten Biogasanlage)

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
Bruttovolumen Gärrestlager   -------   -------
effektives Lagervolumen   -------   --------
Volumen Gasdom   --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

3.2 Gärrestlager 2 - vorhandener Lagerbehälter am Standort Bug - Melzdorf

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
Bruttovolumen Gärrestlager   -------   -------
effektives Lagervolumen   -------   --------
Volumen Gasdom   --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

3.3 Gärrestlager 3 - vorhandener Lagerbehälter am Standort Bug - Böckels

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
Bruttovolumen Gärrestlager   -------   -------
effektives Lagervolumen   -------   --------
Volumen Gasdom   --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

4. Be- & Abfüllstation

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
---------   -------   -------
---------   -------   --------
----------
  --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

5. Fermenter der Biogas-Anlage

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
---------   -------   -------
---------   -------   --------
----------
  --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

6. Fahrsiloanlage

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
---------   -------   -------
---------   -------   --------
----------
  --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

7. Gärsubstrate für die Biogasanlage

7.1 Gärsubstrat - Reststoffe

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
---------   -------   -------
---------   -------   --------
----------
  --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

7.2 Gärsubstrat - nachwachsende Rohstoffe

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
---------   -------   -------
---------   -------   --------
----------
  --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

8. Gasspeichermenge

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
---------   -------   -------
---------   -------   --------
----------
  --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!

9. Schadstoffe aus der Biogasanlage

Bezeichnung   Unterlagen 2010/2011   Genehmigung 2012
 
---------   -------   -------
---------   -------   --------
----------
  --------   --------
--------   ----------   --------
 
Allgemeine Bemerkungen zu der vorangestellten Tabelle:
.........
 
Wir haben alle Werte anhand der uns zur Verfügung stehenden Dokumente und aus dem Internet mit möglichst größter Sorgfalt recherchiert. Können Fehler aber natürlich nicht ausschließen. Deshalb sind alle Angaben ohne Gewähr!