Biogasanlage erstmals gestoppt!

02.05.2011 Auszug Artikel: "... Brisantes Urteil: Geruchsbelästigung und Schwerlastverkehr bis in die Nacht: Familie Christiansen wohnt neben einer Biogas-Anlage. Jetzt liegt ein einmaliges Gerichtsurteil vor, das die Anlage in Achtrup verbietet...""...."Als Familie Christiansen 1991 den beschaulichen Resthof in Achtrup (Kreis Nordfriesland) an der damals kaum befahrenen L202 kaufte, wusste sie nicht, wieviel Ärger auf sie zukommen würde - und dass ihr Fall zu einem in Schleswig-Holstein bisher einmaligen Gerichtsurteil führen würde. ..... Nach Auskunft des Husumer Fachanwaltes für Verwaltungsrecht, Bau- und Architektenrecht Henrik Osmerks, der Tanja Christiansen vertritt, ist das Urteil noch nicht rechtskräftig. Er bestätigte jedoch, dass das Verwaltungsgericht erstmals in Schleswig-Holstein in einem führenden Verfahren ein Urteil gegen den Betrieb einer Biogas-Anlage gefällt habe. Auch nach Ansicht des Pressesprechers des Landesamtes für Landwirtschaft handelt es sich um ein "brisantes", bisher in Schleswig-Holstein einmaliges Urteil gegen den erteilten Betrieb einer Anlage. ......."


Zurück