Deutschland muss Getreide importieren.

09.01.2012 - Auszug:"...Der Boom der erneuerbaren Energien hat erhebliche Folgen für die deutsche Lebensmittelversorgung. Da immer mehr Bauern Mais für Biogasanlagen anpflanzen, sei Deutschland erstmals seit 25 Jahren auf Getreideeinfuhren angewiesen..."

Weiterlesen …

Trinkwasser verseucht!

21.12.2011 - Auszug:"...Bei regelmäßigen Kontrollen der Trinkwasseranlagen im Versorgungsbereich des Zweckverbandes „Gruppenwasserwerk Vorderrhön“ sowie in Almendorf, Melzdorf, Stöckels und Werthesberg (Petersberg) sind Überschreitungen der Grenzwerte festgestellt worden..."

Weiterlesen …

planet e - Gefahr aus dem Stall

16.10.2011 - Wir wollen hier auf einen interessanten Beitrag in der ZDF Sendung plant e vom 16.10.2011 hinweisen.

Durch den massiven Einsatz von Antibiotika in der konventionellen Tierhaltung können resistente Bakterien entstehen. Bislang unproblematische Krankheiten werden dann für den Menschen gefährlich.

Auszug: "...In der Massentierhaltung werden die Tiere regelmäßig mit Antibiotika behandelt. Durch diesen großflächigen Einsatz können resistente Bakterien entstehen und sich in den riesigen Ställen ausbreiten. Über Haut-Fellkontakt können die Erreger auf den Menschen gelangen.

Weiterlesen …

Biogasanlage wird Millionen-Flop!

07.10.2011 Ein Beispiel wie man auch ohne das engagierte Wirken einer Bürgerinitiative eine Biogasanlage auf Basis von einjährigen Ackerpflanzen verhindern kann. Danke! Zitat:"...Schildbürgerstreich in Mühlheim: Eine Stadtwerketochter baut eine 6,5 Millionen Euro teure Biogasanlage fertig, obwohl diese wohl nie in Betrieb gehen wird. Das Anfahren der Anlage käme die Stadt noch teurer...."

Weiterlesen …

EU bleibt dabei: Rechtlich ist Gülle Abfall

06.10.2011 Wir finden es gut. Endlich mal ein Standpunkt der EU den wir als positives Zeichen sehen! Auszug: "...Die EU-Kommission bleibt anscheinend bei ihrer Meinung, dass Gülle aus Biogasanlagen im rechtlichen Sinne als Abfall anzusehen ist. Beharrt die EU-Kommission darauf, müssen Betreiber von Biogasanlagen, die Gülle nutzen, neue Auflagen befürchten...."

Weiterlesen …

EEG2012 - Aus für die Standardanlage?

21.09.2011 Auszug Artikel: "...Dieser Fragestellung geht die Landwirtschaftskammer Niedersachsen nach und gibt in einem 9-seitigen Artikel ihre Einschätzung dazu ab! Im Artikel werden unter anderem folgende Themen angesprochen: Substratrestriktion, Wärmerestriktion, Verweilzeitrestriktion (Fermentergröße), andere geänderte Rahmenbedingungen, Beispielrechnungen - EEG 2009, EEG 2009 mit Wärmenutzung, EEG 2012 mit Wärmenutzung...."

Weiterlesen …

Maiswurzelbohrer: Erstmals in Hessen....

05.09.2011 Auszug Artikel: "...Gießen - Erstmals wurden in Hessen der "fiese" Westliche Maiswurzelbohrer gefunden. Der Schädling soll ausgerottet werden..." "...Ende August 2011 wurde in Hessen das erste Auftreten des Westlichen Maiswurzelbohrers durch Mitarbeiter des Pflanzenschutzdienstes festgestellt..."

Weiterlesen …

NABU - Hintergrundbericht Agrargasanlagen

05.09.2011 Auszug Artikel: "...NABU Schleswig Holstein - Kein Beitrag zum Klimaschutz, ökologische Auswirkungen katastrophal. Auszug: "...Biogasanlagen arbeiten weder besonders energieeffizient, noch leisten sie einen positiven Beitrag zum Klimaschutz. Zudem gefährden sie durch..."

Weiterlesen …

Biogasanlagen können Krank machen!

19.05.2011 Auszug Artikel: "...Fernsehbeitrag ARD: Report Mainz: Immer mehr Experten warnen vor einer möglichen Gesundheitsgefahr durch EHEC-Keime in Biogasanlagen. Das berichtet das ARD-Politikmagazin REPORT MAINZ am Montag den 06 Juni.2011..."

Weiterlesen …

Tod aus der Biogasanlage

19.05.2011 Auszug Artikel: "...Zitat: "...Nach Fukushima will die Gesellschaft die Energiewende. Große Hoffnungen liegen auf nachwachsenden Rohstoffen. Doch tödliche Bakterien in Gärresten von Biogasanlagen gefährden die Wildtiere....."   "... Die Fläche, auf der heute schon Mais für Biogasanlagen gesät wird, liegt bei 530 000 Hektar. Biogasanlagen schießen wie Pilze aus dem Boden..."

Weiterlesen …

Botulismus die unterschätzte Seuche

27.04.2011 Auszug Artikel: "...Sendung Exakt vom MDR Auszug: "...Tausende Tiere verenden an einem Erreger, Menschen erleiden Muskellähmungen - renommierte Experten warnen davor, dass das Problem längst in unsere Lebensmittel gelangt sein könnte. Das Problem nennt sich chronischer Botulismus, eine Erkrankung, die durch das Botulinumtoxin hervorgerufen wird...."

Weiterlesen …

Die Entwicklung von BGA's gerät außer Kontrolle

21.03.2011 Auszug Artikel: "...Die sicheren Einnahmen durch das erneuerbare Energien Gesetz (EEG) hat nicht nur zu einem Boom bei Solarstrom geführt, sondern auch das Interesse der Landwirte geweckt. Als Folge hat sich der Bestand an Biogasanlagen in den letzten fünf Jahren verzehnfacht. Ebenso nimmt die Anlagengröße ständig zu....."

Weiterlesen …

WWF-Studie steht jetzt zum Download bereit!

14.03.2011 Auszug Artikel: "...Nachhaltigkeit - Energie im großen Stiel - Auswirkungen des Biogas-Booms auf Umwelt, Artenvielfalt und Landwirtschaft...""..... Zusammenfassung...Die Produktion von elektrischer Energie aus Biomasse wird..."

Weiterlesen …

Agrarexperte der Kirche kritisiert Biogas-Boom

01.03.2011 Auszug Artikel: "...Clemens Dirscherl, hat eine "exzessive Ausbreitung" von Biogasanlagen kritisiert. Immer häufiger würden Biogasanlagen gebaut, ohne vorab gründlich die Energie- und Klimabilanzen und eine nachhaltige Substratbelieferung zu klären, sagte Dirscherl in Waldenburg (Hohenlohekreis)...."

Weiterlesen …

WWF-Studie - Die Verlierer des Biogas-Pokers

22.02.2011 Auszug Artikel: "...WWF: Fehlanreize im EEG fördern Maiswüsten und treiben Pachtpreise in die Höhe. Berlin - Deutschland wird immer mehr zur Mais-Wüste. Zwischen 2005 und 2010 ist die Maisanbaufläche von 70.000 Hektar auf 600.000 Hektar hochgeschnellt, mit fatalen Folgen für Umwelt und Landwirtschaft, so eine WWF-Studie. Grund dafür sind falsche Förderanreize für Strom aus Biomasse im Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG)..."

Weiterlesen …

Streit ums Naturerbe

13.12.2010 Auszug Artikel: "...Schleswig-Holstein: Die Auseinandersetzung um Mais-Monokulturen und EU-Fördermittel hat tiefe Gräben gerissen. Das wird in der Jahresbilanz des Nabu deutlich...""......Streitpunkte sind ein "verstümmeltes"..."

Weiterlesen …

Report - Sendung - Bauern in Bedrängnis

21.02.2011 Auszug Artikel: "...Biogasanlagen sprießen wie Pilze aus dem Boden - dank großzügiger Fördergelder, die alle Stromkunden bezahlen müssen. Doch die eigentlich gute Idee der Bioenergie hat massive Nebenwirkungen: Großinvestoren greifen nach den lukrativen Ackerflächen - ein Problem vor allem für Landwirte..."

Weiterlesen …

Plusminus - Unsinnige Subventitionen

11.01.2011 Auszug Artikel: "...Wie unsinnige Subventionen für Biogasanlagen die Preise erhöhen. Stromanbieter haben zum Jahreswechsel die Preise kräftig erhöht - begründet unter anderem mit der gestiegenen Umlage für Ökostrom. Teuer subventioniert werden auch Biogasanlagen, weil sie klimafreundlich sein sollen. Doch nach Recherchen von PLUSMINUS können die Anlagen, diemit Mais betrieben werden, sogar klimaschädlich sein..."

Weiterlesen …

Die gelbe Plage

13.12.2010 Auszug Artikel: "...Der Biogasboom hat in der deutschen Landwirtschaft einiges ins Rutschen gebracht. Er sollte für saubere Energie aus nachwachsenden Rohstoffen sorgen. Aber er hat schleichend auch eine hochsubventionierte Landplage entfacht. Naturschützer, Lebensmittelproduzenten und Umweltminister warnen vor der gelben Plage. Maismonokulturen, sagen sie, verunstalteten große Landstriche mit ökonomisch und ökologisch fragwürdigen Folgen..."

Weiterlesen …

Biogas: Protest gegen Strom-Bauern wird lauter

14.11.2010 Auszug Artikel: "...„Es ist eine Pest“, nimmt Ingo Ludwichowski, Landesgeschäftsführer beim Naturschutzbund Deutschland (Nabu), kein Blatt vor den Mund. Biogasanlagen seien bei einer Überproduktion an Strom nicht regulierbar wie Windkraftanlagen, die sich abschalten ließen. „Statt es abzufackeln wird das Methangas in die Atmosphäre freigegetzt. Dabei ist Methan zweihundertmal klimaschädlicher als Kohlendioxid.“..."

Weiterlesen …

Biogasanlagen: Sander will Förderung kappen

10.11.2010 Auszug Artikel: "...Niedersachsens Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) will den seiner Meinung nach ausufernden Bau von Biogasanlagen stoppen. Nach Informationen der "Neuen Osnabrücker Zeitung" von Mittwoch drängt der Minister darauf, dass Niedersachsen kurzfristig eine entsprechende Bundesratsinitiative einbringt..."

Weiterlesen …

Spekulation zerstört Landwirtschaft...

08.11.2010 Auszug Artikel: "...Spekulation zerstört Landwirtschaft Immer mehr verkauft die Bundesregierung über die Bodenverwertung und Verwaltung GmbH Ländereien an Spekulanten. Meißt Firmen die Ihr Hauptgeschäftsfeld ganz woanders haben. Im Beitrag z.B. in der Möbelindustrie. Diese Firmen bauen dann großflächig Mais an und verfüttern diesen an Methangasanlagen..."

Weiterlesen …

Studie zeigt erhebl. negative Klimaeffekte...

08.11.2010 Auszug Artikel: "...Eine Studie im Auftrag eines breiten Bündnisses von europäischen Umwelt- und Entwicklungsorganisationen hat erstmals die vollständigen Klimaeffekte durch den Einsatz von Kraftstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen untersucht. Angesichts der dramatischen Ergebnisse fordert der ökologische Verkehrsclub VCD ein sofortiges Umdenken bei der Bewertung von Agrokraftstoffen, die aus Energiepflanzen stammen...."

Weiterlesen …

Biogasanlagen als Klimakiller

04.11.2010 Auszug Artikel: "...In Bayern verschwinden immer mehr Moore und Feuchtwiesen. Schuld sind Biogasanlagen... Denn immer mehr Bauern wandeln Feuchtwiesen, die vorher als Weidefläche genutzt wurden, in Maisfelder um – das ist wesentlich lukrativer, da die Maispreise durch den Boom der Biogasanlagen kräftig gestiegen sind..."

Weiterlesen …

JU Schleswig-Holstein fordert mehr Chancengl.

14.11.2010 Auszug Artikel: "...Anlässlich der Diskussion um die staatliche Förderung von Biogasanlagen erklärte der Landeschef der Jungen Union Schleswig-Holstein, Frederik Heinz (25): „Wir haben uns als JU Schleswig-Holstein bereits seit einiger Zeit um dieses Thema gekümmert und fordern weiterhin mehr Chancengleichheit beim Biogas.“ Mit einer Grundvergütung von 9,18 Cent, dazu NaWaRo-Bonus von 7 Cent, Gülle-Bonus, und KWK-Bonus sind die Biogasanlagen überfördert...."

Weiterlesen …

Biogas-Strom verursacht neue Umweltprobleme

18.10.2010 Auszug Artikel: "...Die Kehrseite von Biogasanlagen. Biogasanlagen werden als erneuerbare Energie gefördert. Statt Pflanzenabfällen landet darin aber vielfach Mais. Und das hat unerwünschte Folgen für das Grundwasser..."

Weiterlesen …