Biogasanlage wird Millionen-Flop!

07.10.2011 Auszug Artikel: "...Ein Beispiel wie man auch ohne das engagierte Wirken einer Bürgerinitiative eine Biogasanlage auf Basis von einjährigen Ackerpflanzen verhindern kann. Danke!

Zitat:"...Schildbürgerstreich in Mühlheim: Eine Stadtwerketochter baut eine 6,5 Millionen Euro teure Biogasanlage fertig, obwohl diese wohl nie in Betrieb gehen wird. Das Anfahren der Anlage käme die Stadt noch teurer...."

"....Nach einem neuen Wirtschaftlichkeitsgutachten könnte die 6,5 Millionen Euro teure Biogasanlage nie mit Gewinn betrieben werden. Jedes Jahr würde sie 200.000 Euro Verlust machen. Die nahezu fertige Anlage werde darum wohl nicht in Betrieb gehen, sagte Bürgermeister der Stadt im Kreis Offenbach, Daniel Tybussek (SPD), am Freitag hr-online. Der Aufsichtsrat der zuständigen Stadtwerketochter habe dies beschlossen....."


Zurück